> Zurück

M4: TV Horw s'Drüü - SG Handball Seetal

22.09.2019

  Spitzenkampf in der Gruppe

 

Resultat: 17:18 Halbzeit: 9:7
       
Halle: Horwerhalle
Zuschauer: 7
       

 

Amrein Patrick, Arnold Anton, Bättig Andreas, 2, Carlen Mauritius, 2, Dürst Christian, 1, Frei Simon, Häfliger Urs, 1, Heinzer Cyrill, 6, Portmann Matthias, 2, Schär Daniel, Thalmann Michael, 3  

Gemäss Tabelle absolutes Spitzenspiel

Leider standen die Vorzeichen gegen Horw. Hatte sich doch der Torschütze Niels am Donnerstag im Training die Bänder verletzt, so dass er heute mit Stütze und Gehstöcken in der Halle mit dabei war und Iwan der Torhüter ebenfalls zum Spiel ausfiel. Dank der grossartigen Hilfe unserer 1. Mannschaft konnten wir trotzdem noch genügend Spieler rekrutieren. Ein grosses Dankeschön gebührt Simon Frei, Cyrill Heinzer und Michael Thalmann, dass Sie uns heute tatkräftig unterstützt haben. Das Spiel startete zu unserem Vorteil und wir merkten schon bald, dass wir dem Gegner die Stirn bieten könnnen. So bauten wir den Vorsprung aus und kurz vor der Pause kam der Fehlwurf und der Gegner kamm mit einem Gegenstosstor wieder zurück. So hiess es zur Pause statt 10 :6  leider nur 9 :7. Wir erwischten einen Kaltstart zur 2. Halbzeit und schon bald war das Skore wieder ausgegliechen und der Gegner übernahm die Führung. Wir kämpften uns immer wieder heran und glichen die Partie aus. Nachdem uns die SG Handball Seetal 2 grosse Chancen bot das Spiel Endgültig für uns zu entscheiden, haben wir kläglich versagt mit Fehlpass und Fehlwurf und so hiess der logische Sieger SG Handball Seetal. Es war ein ambitioniertes, kämpfbetontes Handballspiel mit sehr viel Freude, aber wir wünschten uns, dass die mitgereisten Fans mit unangebrachten Aussagen gegenüber dem Spielleiter nächstes Mal lieber dem Spiel fernbleiben. Wir gratulieren der SG Handball Seetal zum Sieg und hoffen dass sich Mättu wieder gut erholt, von seinem Zusammenprall mit dem Gegener, wo Blut floss und dass auch Cyrill’s Heinzer Auge erholt. Hopp Horw, Hopp s’Drüü   

 

Dani Schär

 

Nächstes Spiel am Samstag, 19. Oktober 2019 in Sarnen, Dorfhalle um 17.30t Uhr gegen TV Sarnen.