> Zurück

M4: HC Kriens - TV Horw s'Drüü

14.09.2019

Derbysieg gegen den HC Kriens

 

Resultat: 28:23 Halbzeit: 10:16
       
Halle: Meiersmatt
Zuschauer: 20
       

 

Für den TVH spielten:

 Bättig Andy (5), Dürst Chrigi (3), Fischer Dani (5), Portmann Matti (5), Van Weezenbeek Niels (8), Zimmermann Pirmin (2), Kunz Philipp, Schär Dani, Stössel Peter

 

Mit breiter Brust reisten wir zum zweiten Saisonspiel nach Kriens. Wir waren arg ersatzgeschwächt, fehlten doch die Wandervögel Oli,Toni und Chäsi sowie der kranke Ugi (gute Besserung) um nur einige zu nennen. Wir starteten ruhig und mit einer absolut stabilen Deckung in die Partie. Die wenigen Abschlüsse auf unser Tor wehrte Routinier Juni gekonnt ab. So erstsunte es nicht, dass wir uns schnell einen 8:1 Vorsprung herausspielten. Dies erstaunte auch Werni auf der Tribüne so sehr, dass er am Sonntag auf der Fräki von einem möglichen Comeback sprach:). Sehr zur Freude von Frau Annelies.

Der Rest des Spiels ist schnell erzählt, es wurde einzig Mitte der zweiten Hälfte nochmals spannend, dann jedoch sorgte Feschi mit zwei wichtigen Toren wieder für die nötige Ruhe.  ....und zum Schluss noch dies: @Müge, es wurde nie "gemotzt"! Gibts jetzt wohl den versprochenen Champagner?  

 

Verfasser: Portmann Matti

 

Nächstes Spiel am Sonntag, 23.09.2019 in Horw, Horwerhalle um 15:30 Uhr gegen Seetal.