> Zurück

Newsletter Nr. 4 Januar 2020

20.01.2020

Liebe Handballerinnen und Handballer

Wir, Tim Schneider und Julian Spörri, werden euch neu mit Neuigkeiten zum TV Horw beliefern. Wir haben die Aufgabe von unseren M3-Teamkollegen Cyrill Kilchoer und Cyrill Knüsel übernommen, welche die Website und den Newsletter die letzten sieben Jahre mit viel Elan führten. Vielen Dank dafür!

Am Newsletter wird sich für euch nichts verändern. Auch die Themen bleiben die gleichen: Wie jedes Jahr findet am ersten Samstag im Februar die Papiersammlung statt. Für Verpflegung ist gesorgt. Treffpunkt ist am 1. Februar um 08:00 Uhr beim Werkhof in Horw.

In den Hallen wurde im neuen Jahr schon fleissig Handball gespielt. Das Frauenteam ist mit zwei Siegen gegen Sarnen und Dagmersellen in die Rückrunde gestartet. Fast so erfolgreich war das Viertligateam S’Drüü, das aus zwei Spielen drei Punkte holte. Am nächsten Samstag, 25. Januar, spielen die Herren um 18:00 Uhr gegen Sarnen in der Horwerhalle.

Im Anschluss daran trifft das Drittligateam auf Handball Emmen b, einen Direktkonkurrenten im Kampf um die ersten Plätze. Ein Sieg wäre wichtig, gerade weil das erste Spiel im neuen Jahr nach einem glücklosen Auftritt gegen Suhrenthal deutlich verloren ging.

In diesem Sinne freuen wir uns auf eure Unterstützug und wünschen euch eine gute Zeit!

 
Samstag 25. Januar 2020, Horwerhalle Horw
11:00 U19 SG Pilatus
- SG Wädenswil/Horgen 1

12:45

U13 SG Pilatus - GC Amacitia Zürich

14:30

U15 SG Pilatus - SG Horgen/Wädenswil 1

16:15

U17 SG Pilatus - SG Füchse Emmenbrücke/Stans

18:00

M4 TV Horw

TV Sarnen

19:50

M3 TV Horw -

Handball Emmen b

 

 

Indem Du die Spiele Deiner Lieblingsmannschaft oder alle Heimspiele in Deinen Kalender importierst, wirst du in Zukunft kein Highlight mehr verpassen. Alle Informationen dazu findest du auf www.tv-horw.ch unter Agenda, Heimspiele oder deiner Mannschaft.

 

Möchtest Du den Newsletter direkt als E-Mail erhalten?
Newsletter An-/Abmeldung